Schafe und Esel - www.susinet.de - Wohnheim - Ambulant Betreutes Wohnen in Alfeld Leine - fuer behinderte Erwachsene - Tagesstruktur - Teilhabe- Behindertenheim

Direkt zum Seiteninhalt
Tagesstruktur > Spaß haben


Schafe und Esel machen Inklusion - Struktur und Soziale Integration -
Wir haben den Hirtenzug begleitet vom 16.07 - 22.07.2010 auf der Route von Hildesheim - Alfeld Leine

bis über die Weserfähre in Polle.
Weil wir selbst seit einigen Jahren 2 Esel halten,
konnten wir sehr schnell Freundschaft schliessen mit Kassandra und Burkhardt,
den 2 Eseln aus der Schafherde von Schäfermeister Klaus Seebürger.
Auch die Untersuchungen von Biologin Leonie Schaefer zum Samentransport
fanden wir interessant.Der traditionelle Schafzug pflegt und schützt
auf vielfältige Weise unsere Natur und Umwelt.
Gleichzeitig bietet er einfache aber sinnvolle und ausfüllende
Beschäftigungsmöglichkeiten gerade für Menschen
mit Behinderungen. Darum sollten wir den Schäfern
bei der Sicherung ihrer Existenz
zur Seite stehen und ihre Forderungen
nach weniger Bürokratie unterstützen.
Schafe und Hirten pflegen unsere Natur!

mehr Bilder und Informationen zum Hirtenzug


Zurück zum Seiteninhalt